SRC

SRC Security & Resilience Counsel

Eine Initiative zur Entwicklung von Konzepten für sichere  kritische Infrastrukturen und verwandte Themen für die Schweiz, Deutschland und Österreich.

Was sind die Ziele des SRC?

00 - Website/icon/agile-team

Initiative von Experten

Unser Ziel ist die Entwicklung von Konzepten für eine abgesicherte, verlässliche und geschützte kritische  Infrastruktur sowie verwandte Themen für die D-A-CH Region. Die Initiative ist überparteilich, politisch neutral und faktenbasiert.

00 - Website/icon/innovation

Sicherheit & Resilienz

Mit einem Expertengremium wollen wir Konzepte diskutieren und entwickeln, um den aktuellen Herausforderungen in Bezug auf Sicherheit und Resilienz zu begegnen.

00 - Website/icon/continent

Austausch & Beratung

Wir versammeln Fachleute im Rahmen eines konstruktiven Austauschs mit dem Ziel einer neutralen Beratung von Entscheidungsträgern.

Möchten Sie mehr erfahren
oder sich uns anschliessen?

shape_02

Allgemeines Konzept

Der SRC – Security & Resilience Counsel (Schweiz – Deutschland – Österreich) hat sich im Herbst 2022 mit dem Ziel gegründet, Fachleute in verschiedenen Bereichen rund um das Thema “Kritische Infrastrukturen” zu versammeln. Kritische Infrastrukturen im weiteren Sinne reichen von der Energieversorgung über ICT (Informations- und Kommunikationstechnologien) bis hin zu Lebensmittel- und Wasserreserven. Wir sind sicher, dass während der Gründungs- und Konzeptionsphase weitere Themen auftauchen werden. Uns treibt der starke Wille an, unsere Demokratie, unsere Verfassung und die Gesellschaft zu bewahren, die unsere Vorfahren geschaffen und für die sie in vielen Fällen gekämpft haben. Um unsere demokratischen Strukturen zu erhalten und weiter zu verbessern, ist es unerlässlich, wahrheitsgemäss über Fakten zu sprechen.

00 - Website/icon/ca-video

360° Überblick

Ziel dieses Counsel ist es, einen 360°-Blick auf eine Vielzahl an Themen zu werfen. Wir leben in einer extrem vernetzten Welt und müssen daher vernetzt, systemisch und ganzheitlich denken und handeln. So haben z.B. Eingriffe in die Energieversorgung massive Auswirkungen auf andere Bereiche wie die Landwirtschaft, wo eine Beeinträchtigung von Lebensmittellogistik, Düngemitteln oder der Kostenstrukturen zu Preissteigerungen, Armut und Hunger führt. Insbesondere die wirtschaftlichen Folgen isolierter Aktionen können äusserst schwerwiegend sein und massive Krisen in Form von Inflation, Versorgungsengpässen, Rezession oder Stagflation und erheblicher Arbeitslosigkeit zur Folge haben. Es ist desweiteren notwendig, nicht nur die finanziellen und wirtschaftlichen, sondern auch die ökologischen und psychosozialen Folgen der Empfehlungen und Massnahmen zu berücksichtigen. Sorgfältige und vorausschauende Planung ist in der aktuellen geopolitischen Lage zu einer Frage von Krieg und Frieden geworden. Wer hätte das noch vor kurzem gedacht.

 

Aktuelle Gefährdung der Demokratie

Wir glauben an die Kraft echter, unverfälschter Wissenschaft (“science not scentism”) und Fakten. Ideologien und die damit verbundene Weigerung, andere Meinungen und Analysen zu berücksichtigen, haben in der Vergangenheit mehrfach in eine Katastrophe gemündet.

00 - Website/icon/ca-video

Wirtschaft, Energie, Gesundheit

Wir befinden uns derzeit in einer äusserst ernsten und gefährlichen Situation. Nach den Pandemiemassnahmen und Abriegelungen (die jetzt in den meisten Ländern aufgehoben wurden), die zusätzliche EZB-“Ausgaben” von mehr als 4 Billionen Euro verursachten, sind die meisten Länder bis an ihre Grenzen belastet und laufen Gefahr, dass ihre Ratings herabgestuft werden, was derzeit zu zweistelligen Inflationsraten führt. Eine Obergrenze ist derzeit v.a. aufgrund weiterer “Sanktionsmassnahmen” nicht absehbar. Diese Massnahmen führen zwangsläufig zu einer weiteren Schrumpfung der Volkswirtschaften, was  was die reale Gefahr einer Stagflation mit sich bringt.  Diese aus dem Ruder laufende Gesamtlage könnte leicht zu Unruhen führen und ist somit eine ernste Bedrohung für die Demokratie. Diese Situation wird sich höchstwahrscheinlich durch die fortgesetzten und ausgeweiteten Sanktionen – ab 6.12.2022 jetzt auch ein Ölembargo – gegen das europäische „Powerhouse“ Russland mit seinen zuverlässigen und – bisher – billigen Ressourcen, vor allem Öl und Gas, aber auch Brennstäbe für Kernkraftwerke, noch erheblich verschärfen. Die verzweifelten Aktivitäten insbesondere der deutschen Regierung, die Gasvorräte aufzustocken und nach alternativen Anbietern zu suchen, führen zu merklichen Preissteigerungen von bis zu 1’000 % für Strom und mehreren hundert Prozent für Gas (seit August 2022). Grosse Unternehmen und KMU in den meisten Branchen und Marktsegmenten sehen sich mit einem starken Preisanstieg bei Primärprodukten wie Stahl, Elektronik und Computerchips, Baumaterialien, Papier usw. konfrontiert. Die Gegenmassnahmen, die von den Regierungen in höchster Not getroffen und als “Gas-/ Öl- und sonstige Deckel” bezeichnet werden, sind ein kurzfristiger Notbehelf, der aber unweigerlich die Inflation verschärfen und die Ursache des Problems, nämlich die Verknappung der Energievorräte, nicht lösen wird.

 

Bewahrung unserer Demokratie, der Verfassung und der Gesellschaft

Um unsere demokratischen Strukturen zu erhalten und weiter zu verbessern, ist es unerlässlich, tiefgründige Analysen zu betreiben und wahrheitsgemäss über Fakten und Erkentnisse zu diskutieren. Die fraglos einsetzende Politisierung immer weiterer, auch naturwissenschaftlicher Themen muss ein baldiges Ende finden. Ansonsten laufen Gesellschaften Gefahr, die Fehler der unrühmlichen Vergangenheit zu wiederholen. Planwirtschaft hat noch nie in der Geschichte funktioniert. Damit verbunden ist eine zentrale Steuerung durch eine zwangsläufig wachsende Bürokratie, die Aufhebung der unternehmerischen Freiheiten und damit der bewährten Marktwirtschaft, die Verfälschung von Wertigkeiten von Gütern und Dienstleistungen über falsche Preissignale und damit ein zunehmender Blindflug der politischen “Elite”.

Eine sicherlich der Demokratie und Freiheit abträgliche Situation, die es zu vermeiden gilt.

image

Der SRC - Security & Resilience Counsel (Schweiz - Deutschland - Österreich) hat das Ziel, Fachleute in verschiedenen Bereichen rund um das Thema "Kritische Infrastrukturen" zu bündeln.

Wir glauben an echte, unverfälschte Wissenschaft und Fakten. Wir sehen es als unsere Pflicht an, Entscheidungsträgern belastbare Fakten zu liefern statt Ideologie. Um fundierte strategische und taktische Entscheidungen treffen zu können, brauchen wir erfahrene Pragmatiker, die unerschrocken konkrete Lösungsansätze vorschlagen, auch wenn sie für manche Entscheider unbequem sind.

Erste Sektionen

I. ICT (Informations- und Kommunikationstechnologie und sichere Cloud-Dienste)
– IoT Supply Chain
– resiliente & redundante ICT Systeme

II. Energieerzeugung und -versorgung

Weitere Sektionen für eine nächste Phase:

III. Landwirtschaft (Lebensmittel- und Wasserversorgung)

IV. Migration & Demografie

Logo/SRC-symbol

Um die ersten beiden - und später weitere - Themen mit hochqualifizierten und erfahrenen Experten abzudecken, schlagen wir vor, einen "Circle of Competence" pro Themengebiet zu schaffen, dessen Mitglieder sich regelmässig entweder persönlich oder virtuell treffen. Parallel dazu schlagen wir vor, einen "digitalen Arbeitsraum" zu schaffen, um Daten und Informationen zu sammeln und innovative Lösungen für die identifizierten Problemlagen zu entwickeln. Diese "Circles of Competence" sollen politisch absolut neutral sein. Wir betrachten die freie Meinungsäusserung als Schlüssel für die Entwicklung brauchbarer Strategien und Verfahren, und das Denken über den Tellerrand hinaus als Voraussetzung für systemische Lösungen. Alle Mitglieder des SRC müssen in ihrer Kommunikation aufgeschlossen, wahrhaftig und geradlinig sein. Eine übertriebene Diplomatie in konkreten Problemlagen verschleiert die Situation und führt nicht zu entschlossenem Handeln.

Logo/SRC-symbol

Im Bereich der ICT können wir es uns nicht leisten, auch nur einen einzigen Tag Stillstand, Stromausfall oder gar Brownouts oder Blackouts von Rechenzentren oder zentralen Systemen zu dulden, da dies sofort zu einem schwer beherrschbaren Chaos führen kann. Selbst eine gut geplante Disaster-Recovery-Strategie würde zumindest erhebliche Kosten verursachen und im schlimmsten Fall zum Verlust von Daten und zum Zusammenbruch von Lieferketten führen. Erste konkrete Beispiele dazu gibt es. Es besteht also kein Zweifel: keine ICT ohne kontinuierliche und ununterbrochene Energieversorgung. Das riskante Spiel mit einer stabilen und mehrfach abgesicherten Energieversorung sollte sich von selbst verbieten. Eine individuelle Einschränkung der Energiekonsumption mag lobenswert sein, löst aber definitiv nicht das Problem moderner Volkswirtschaften. Alleine die Aufrufe an die Bevölkerung zum Energiesparen offenbaren ein schwerwiegendes Missverständnis in Bezug auf Mengen und Relationen.

Für wen ist der SRC Interessant?

00 - Website/icon/agile-team

Fachpersonen

Wir gehen aktiv auf Experten und Pragmatiker in den jeweiligen Themenbereichen zu und freuen uns natürlich auch über direkte Kontaktaufnahme durch interessierte Fachpersonen.

00 - Website/icon/innovation

Entscheidungsträger

Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und sonstigen gesellschaftlichen Bereichen sind hochwillkommen. Wir freuen uns über einen regen Meinungsaustausch bezüglich der von uns erstellten Analysen, Fakten und Strategien. Eine offene Diskussion mit Entscheidungsträgern ist sicherlich für beide Seiten fruchtbar.

00 - Website/icon/continent

Multiplikatoren

Wir freuen uns auch über die Verbreitung der durch den SRC erstellten Analysen und Strategien durch Multiplikatoren aus der Wissenschaft, Fachkreisen sowie der vierten Gewalt, den Medien. Wir erwarten eine faire Auseinandersetzung mit unseren Vorschlägen und werden Multiplikatoren, die “Framing” betreiben, nicht weiter mit Informationen versorgen.

Schliessen Sie sich dem SRC an!

Fragen und Antworten

The SRC – Security & Resilience Counsel (Switzerland – Germany – Austria) is being founded in fall of 2022 with the aim of gathering experts in various areas related to “critical infrastructures”. Critical Infrastructure in a broader sense ranges from energy supply to ICT (information & communication technologies) as well as to food and water reserves. We are certain that more and more topics will come up during the brainstorming and conceptual phase.

We are driven by the strong will to preserve our democracy, our constitution and the society our ancestors created and in many cases had been fighting for. In order to preserve and further improve our democratic nations, talking truthfully about facts is a must.
The SRC – Security & Resilience Counsel (Switzerland – Germany – Austria) is being founded in fall of 2022 with the aim of gathering experts in various areas related to “critical infrastructures”. Critical Infrastructure in a broader sense ranges from energy supply to ICT (information & communication technologies) as well as to food and water reserves. We are certain that more and more topics will come up during the brainstorming and conceptual phase.

We are driven by the strong will to preserve our democracy, our constitution and the society our ancestors created and in many cases had been fighting for. In order to preserve and further improve our democratic nations, talking truthfully about facts is a must.
The SRC – Security & Resilience Counsel (Switzerland – Germany – Austria) is being founded in fall of 2022 with the aim of gathering experts in various areas related to “critical infrastructures”. Critical Infrastructure in a broader sense ranges from energy supply to ICT (information & communication technologies) as well as to food and water reserves. We are certain that more and more topics will come up during the brainstorming and conceptual phase.

We are driven by the strong will to preserve our democracy, our constitution and the society our ancestors created and in many cases had been fighting for. In order to preserve and further improve our democratic nations, talking truthfully about facts is a must.
The SRC – Security & Resilience Counsel (Switzerland – Germany – Austria) is being founded in fall of 2022 with the aim of gathering experts in various areas related to “critical infrastructures”. Critical Infrastructure in a broader sense ranges from energy supply to ICT (information & communication technologies) as well as to food and water reserves. We are certain that more and more topics will come up during the brainstorming and conceptual phase.

We are driven by the strong will to preserve our democracy, our constitution and the society our ancestors created and in many cases had been fighting for. In order to preserve and further improve our democratic nations, talking truthfully about facts is a must.
The SRC – Security & Resilience Counsel (Switzerland – Germany – Austria) is being founded in fall of 2022 with the aim of gathering experts in various areas related to “critical infrastructures”. Critical Infrastructure in a broader sense ranges from energy supply to ICT (information & communication technologies) as well as to food and water reserves. We are certain that more and more topics will come up during the brainstorming and conceptual phase.

We are driven by the strong will to preserve our democracy, our constitution and the society our ancestors created and in many cases had been fighting for. In order to preserve and further improve our democratic nations, talking truthfully about facts is a must.
The SRC – Security & Resilience Counsel (Switzerland – Germany – Austria) is being founded in fall of 2022 with the aim of gathering experts in various areas related to “critical infrastructures”. Critical Infrastructure in a broader sense ranges from energy supply to ICT (information & communication technologies) as well as to food and water reserves. We are certain that more and more topics will come up during the brainstorming and conceptual phase.

We are driven by the strong will to preserve our democracy, our constitution and the society our ancestors created and in many cases had been fighting for. In order to preserve and further improve our democratic nations, talking truthfully about facts is a must.
This site is registered on wpml.org as a development site.